In der zeitlosen Welt ...

Meine Hand bewegt sich und ich spüre, wie sie durch eine Lücke hindurch in eine andere Zeitwelt gleitet. Fühlt sich irgendwie komisch an. So, wie als würde man in eine Mixtur aus Softeis und Watte greifen? Obwohl, meistens fühlt es sich eher wie garnichts an. Vielmehr fühle ich es einfach; da, dort dieses Loch in eine andere Zeitwelt.

Oft spüre ich Tage vorher so eine undefinierte, undefinierbare Art von Unwohlsein, von innerer Unruhe, ja zu weilen spüre ich eine Undeutlichkeit bis hin zu Angst. Und dann, dann ist es plötzlich wieder da: der Schitt durch die eine Zeit hinein in die andere. Warum? Ich weiß es eigentlich nicht.

Alle Grenzen zerbrechen in sich selber zusammen und dann bewege ich mich umgeben von zahlreichen emotionalen Wahrnehmungen, einige schwächer, undeutlicher, andere intensiver und deutlicher. Wo ich mich dann befinde? Darauf gibt es eigentlich keine Möglichkeit der Antwort. Im Prinzip überall und zugleich und auch wieder nicht.

Als wäre man irgendwie umgeben von so einer Art Wolken aus Gefühlen, aus emotionalen Strömungen, die sich zu den unterschiedlichsten Wahrnehmungen verdichten können; auch teilweise zu bildhaften oder auch olfaktorischen oder, oder. Ich meine, es mutet schon an, einen Orangenbaum plötzlich wahrzunehmen, soweit entfernt.

Wie erklärt sich dies? Wie soll ich dafür die Worte finden?  Wie erkläre ich einem sehr guten Bekannten, wie ich spüre, wie ich wahrnehme, daß er besser zu einem Arzt gehen sollte? Weil sich Zellen in seinem Körper anfangen zu verändern ...

Gesundheit ist ja schließlich mehr, als nur Körperlichkeit. Gesundheit umfaßt Körper, Geist und Seele (Psyche) gleichermaßen. Aber auch das Umfeld des eigenen Lebens.

Heute möchte ich einfach noch hinter dieser Zeitlücke verweilen und einfach unbeschwert genießen. In meiner eigenen Welt voller bunter Farben, Melodien und Klänge, abseits und nirgendwo zugleich.

Leonie

6.7.10 00:46

Letzte Einträge: Staatsschulden

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen