Staatsschulden

Über 1,5137 Milliarden Sekunden!!! Ja, so lange lebe ich nun schon ... Das habe ich heute im Unterricht (für Steuerfachangestellte) ausgerechnet. Hmm, ... Wozu? WOZU?

Nun, ganz einfach: ich habe dann die ganzen Schulden von Bund, Ländern & Kommunen, die seit meiner Geburt angefallen sind, auf diese meine Lebenszeit umgerechnet; mit dem folgenden Ergebnis: mit JEDER Sekunde, wo ich lebe, machen die Politiker ca. 1377,-- Euro Schulden!!!!!!!!!!!!!!!

Leute, ich meine, wenn ich mir das einmal konkret vorstelle: ich stehe z.B. im Karstadt hier auf der Zeil und würde versuchen, JEDE Sekunde 1377,-- Euro auszugeben ... Schier unvorstellbar ... und eine charakterlose Frechheit von Seiten der Politiker!!! Denn, die machen das ja schließlich auf UNSERE Kosten und, insbesondere auf Kosten der nachfolgenden Generationen ... Wie toll, wenn man in solch eine Gesellschaft geboren wird, in der gewissenlose Geldverschwender im Namen des Volkes die Zukunft unserer Gesellschaft gnadenlos ruinieren!

Und, wenn man dann einem seriösen Untersuchungsbericht entnimmt, daß hierzulande 1,2 Millionen Berufstätige weniger als 5,-- Euro die Stunde verdienen (Vollzeit) und weitere 2,4 Millionen weniger als 7,50 Euro die Stunde verdienen, ... Dann grenzt das alles nicht nur an Zynismus, sondern an fachistoide Menschenverachtung!!!

"Die Würde des Menschen ist unantastbar"????? (Zumindest gemäß Artikel 1 Grundgesetz). Hahahahahaha, das ich da mal nicht ganz laut lachen muß ...

Ich habe durchaus kein Problem damit, daß es Menschen gibt, die mehr, von mir aus auch sehr viel mehr verdienen, als andere ... Aber: Würde ist kein fiktiver, imaginärer oder gar virtueller Wert!!! Und, was vor allem so einige FDPler aktuell zum Thema äußern, erinnert an Zeiten der Sklaverei ...

Aber, keine Sorge, die deutschen obrigkeitshörigen Duckmäuser lassen sich ja noch mehr für dumm verkaufen ... Denn, wer denkt, mit diesem europäischen "Rettungsschirm" seien die Probleme gelöst, der irrt gewaltig ... Das Schuldenmachen wird weiter gehen, nur eben der Zahltag wird erneut hinausgezögert ...

Makaber: in den wenigen Sekunden oder Minuten, wo ich hier diesen Beitrag jetzt verfaßt habe, haben diese Politiker erneut weitere Tausende von Schulden gemacht ... wie ist das denn!?

LeonieC.

 

P.S.:  Innerhalb einer halben Stunde hätten Sie nicht nur die Filiale von Karstadt hier auf der Zeil komplett leergekauft ... sondern fast alle anderen Geschäft auch ..., (wenn Sie über so viel Geld verfügen und jede Sekunde ausgeben würden könnten) ... Und, dann stellen Sie Sich einmal diese Unmengen an Waren vor, die Sie dann "zu Hause" unterbringen können müßten ...

Schier unvorstellbar, oder!?

5.11.11 13:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen